Sicherheit geht uns alle an

Sicherheit geht uns alle an

Dieser einfache und doch prägende Leitsatz begleitet uns von Beginn an und ist ein fester Bestandteil unserer Philosophie und unseres Servicekonzepts.

Gemeinsam mit unseren zertifizierten Partnerunternehmen richten wir uns nach den Vorgaben des SCC-Regelwerkes und den Sicherheitsvorgaben unserer Kunden.

Wir lassen die Sicherheit niemals zu kurz kommen und haben den Anspruch Kostendruck und Sicherheit in Einklang zu bringen.

Unsere Kunden können sicher sein, dass jedes Fachunternehmen aus unserem Netz geprüft und sicherheitstechnisch unterwiesen ist.

 

Wir sind nach SCC**:2011 zertifiziert und arbeiten nach unserem Leitsatz              
„Sicherheit geht uns alle an“.

SCC**:2011 Zertifikat

 

Aufgrund unserer Tätigkeiten für namhafte Branchenriesen, dürfen wir uns zu jenen Kontraktoren zählen, die regelmäßig vom Bundesverband Behälterschutz e.V. Gütegemeinschaft Tankschutz und Tanktechnik e.V. geschult werden. Dies erlaubt uns unsere Partnerunternehmen ebenfalls regelmäßig im Umgang mit sicherheitsrelevanten Themen an Tankstellen zu schulen.

Natürlich sind wir auch nach § 6 der Chemikalien-Klimaschutzverordnung in Verbindung mit Artikel 8 der Verordnung (EG) Nr. 303/2008 zertifiziert.

Auch für uns ist die Verordnung (EG) Nr. 517/2014 des europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 (neue F-Gase-Verordnung) ein entsprechendes Thema.

Erfahren Sie dazu mehr hier! 

Sollten Sie Fragen zum Thema Sicherheit haben, können Sie sich an unseren Sicherheitsbeauftragten Herrn Patrick Kremer wenden.